WS 1920_Aufbruch Westrand Darmstadt

Aufbruch Westrand Darmstadt

Städtebaulicher Entwurf


Bachelor Entwurf | 15-01-0351

Formales: 10 CP

Beginn: 17.10.2019 mit Exkursion in Darmstadt

Erstes Treffen: 11:40 Uhr, L301/93

Abgabe: 29.01.2020

Zeit und Ort: Do. 10:00 -17:00 Uhr, FG s

Dozent/innen: Prof. Dr.-Ing. Jörg Dettmar | Prof.in Dr.-Ing. Annette Rudolph-Cleff | Prof. Dr.-Ing. Martin Knöll | Prof.in i.V. Verena Schmidt

Betreuer: Charara | Günes | Köberer | Hekmati | Burmester | Conradi | N.N.

Inhalt:

Darmstadt Weststadt – Momentan findet man hier Baumarkteinheiten, Möbelmärkte, Fast- Food- Ketten und andere auf das Auto ausgelegte Dienstleistungen.

Gleichzeitig ist die Weststadt Fokusraum der wachsenden Gesamtstadt, denn es gibt ein großes Transformationspotential besonders in Bezug auf eine mögliche Wohnnutzung.

Das Bearbeitungsgebiet befindet sich nahe der westlichen Stadtgrenze entlang der Bahngleise und soll im Entwurfsprozess zu einem neuen gemischten Stadtquartier transformiert werden.

Gesucht wird der Auftakt zur neuen Weststadt mit einem urbanen Quartier, in dem Wohnen und Arbeiten verbunden sind. Es gibt Raum für Experimente und es braucht Lösungen für vielfältige Anforderungen.