März2010

Exkursion März 2010:

Architektur und Landschaftsarchitektur der Klassischen Moderne und Nachmoderne in US-amerikanischen Metropolen Boston – New York – Philadelphia – Washington D.C. – Chicago

Prof. Dr. Jörg Dettmar, Dr. Constanze A. Petrow, Dipl.-Ing. Nicole Pfoser

Die Exkursion nach Boston, New York, Philadelphia, Washington D.C. und Chicago bot Studierenden der Architektur die Möglichkeit, Prozesse und Erscheinungsformen der US-amerikanischen Stadtentwicklung sowie herausragende Projekte der amerikanischen Architektur und Landschaftsarchitektur kennen zu lernen.

Komplementär zum Seminar, das wesentliche Themenfelder und Phasen der US-amerikanischen Stadtentwicklung untersuchte und die Analyse konkreter Projekte vor allem zum Verständnis übergeordneter Phänomene und Trends hinzuzog, konfrontierte die Exkursion die Studierenden mit dem Räumlich-Konkreten. Bauwerke und städtische Freiräume wurden in ihrer Gestaltung, Atmosphäre, ihrem baulichen und sozialen Kontext, in auftretenden Nutzungskonflikten und in ihrer Einbindung in den städtischen Alltag erfahren sowie mit Wissenschaftlern, Planern und zivilgesellschaftlichen Akteuren diskutiert.

In den ausgewählten Städten sind beispielhaft wichtige Linien US-amerikanischer Metropolenentwicklung ablesbar und wurden herausragende Projekte der Architektur und Landschaftsarchitektur der Klassischen Moderne ebenso wie zeitgenössische Vorzeigeprojekte realisiert. Mit dem Kennenlernen der Arbeiten der Bauhäusler in Amerika und des wechselseitigen Einflusses der europäischen und US-amerikanischen Parkkultur vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart einerseits, mit dem Verstehen marktwirtschaftlich orientierter Prozesse bei der Raumproduktion in Amerika, welche eine zunehmende Relevanz auch für den deutschen Kontext gewinnen andererseits, schlugen Seminar und Exkursion den Bogen zurück zum kulturellen Hintergrund und den künftigen Arbeitsfeldern der Studierenden.

Boston, Massachusetts

  • Kapelle auf dem Gelände des MIT von Eero Saarinen
  • Studentenwohnheim auf dem Gelände des MIT von Steven Holl
  • historisches Stadtzentrum, Quincy Market
  • städtebauliches Großprojekt, The Big Dig

New York, New York

  • Verkehrsberuhigung am Time Square
  • Gapstow Bridge Central Park
  • Konversion einer Hochbahnlinie zu einem Park, High Line
  • Paley Park Pocket Park in der Nähe der 5th Avenue

Philadelphia, Pennsylvania

  • Treppe aus den Rocky Filmen
  • Die Goddard Laboratories von Louis Kahn
  • Benjamin Franklin's Ghost House
  • Philadelphia´s City Hall

Washington, D.C.

  • Mall in Washington
  • Vietnam Veterans Memorial an der Mall
  • National Gallery of Art von I.M. Pei
  • Subway Washington, L`Enfant Plaza

Chicago, Illinois

  • Daley Plaza/Picasso Plaza innerhalb des Loop
  • Crown Hall von Ludwig Mies van der Rohe, Illinois Institute of Technology
  • Der Flamingo auf dem Federal Plaza
  • The Been im Grant Park