UNSERFELD

UNSERFELD Neue Quartiersmitte in Frankfurt-Niederrad

Städtebaulicher Entwurf

Bachelor
15-01-0351 (B15)

Formales: 10 CP

Beginn: 20.10.2016

Abgabe: 26.01.2017

Zeit und Ort: Donnerstags 10:00 – 18:00 Uhr

Dozent/innen:
Prof. Dr.-Ing. Jörg Dettmar | Prof.´in Dr.-Ing. Annette Rudolph-Cleff | M.Sc. M.Bach | M.Sc. M.Biedermann | M.Sc. I.Bolik | M.Arch. T.Günes | Dr.-Ing. B.Hekmati | Dipl.-Ing. F.Helms | Dipl.-Ing. K.Köberer | Dipl.-Ing. B.Severin

Inhalt:

Die Bereitstellung von erschwinglichem Wohnraum ist ein bedeutendes Thema für die Metropolregion Frankfurt-RheinMain, die in den letzten Jahrzehnten ein anhaltendes Bevölkerungswachstum sowie einen demografischen, kulturellen und wirtschaftlichen Wandel erfahren hat. Im Norden von Niederrad befindet sich eine Innenentwicklungsfläche für die Gestaltung einer nachhaltigen Quartiersentwicklung, die ein differenziertes, sozialverträgliches Wohnraumangebot mit einem Quartierszentrum, einer reichhaltigen Infrastruktur und einem funktionsstarken öffentlichen Freiraum, beinhaltet. Die Entwurfsaufgabe besteht darin, ein Mischgebiet mit hauptsächlicher Wohnnutzung zu konzipieren, das ein attraktives Wohnumfeld bietet, die Nähe zum Main betont und sich in die Nachbarschaft integriert. Die Bearbeitung der Aufgabe beinhaltet eine Auseinandersetzung mit geeigneten Gebäudetypen sowie aktuellen und künftigen Wohnansprüchen und Wohnformen.

.