“Of – Bürgel – On”

“Of – Bürgel – On”- Stadtteilentwicklungskonzept Offenbach

Städtebaulicher Entwurf

Bachelor | Master | Diplom
15-01-2001 (B20) | 15-32-6412 | -6414

Formales: 10 | 15 | 20 CP

Beginn: 18.10.2017

Abgabe: 31.01.2018

Zeit und Ort: Mi. 13.00 –18.00 Uhr, Seminarraum FG e+f

Dozent/innen: Prof. Dr. Jörg Dettmar | M.Sc. Inga Bolik | M.Sc. Martin Biedermann

Inhalt:

Der Stadtteil Bürgel im Nordosten Offenbachs ist durch seine landschaftlich attraktive Lage im Bürgel-Rumpenheimer Mainbogen, einer im Vergleich zum Innenstadtbereich geringeren Fluglärmbelastung und einem noch erkennbaren historischen Ortskern attraktiv als alternativer Wohnstandort im Ballungsraum. Es bestehen hier noch erhebliche Kapazitäten für die Entwicklung neuer Wohngebiete. Gleichzeitig gibt es im Stadtteil eine Reihe von Defiziten und Problemen, dazu zählen u.a. die Verkehrsbelastung im Ortszentrum, Unternutzung, Leerstände und Mängel an der historischen Bausubstanz sowie eine Verschlechterung der Nahversorgung. Die Stadt Offenbach erarbeitet derzeit in enger Zusammenarbeit mit der Bevölkerung in Bürgel ein Stadtteilentwicklungskonzept. Der Entwurf bezieht sich auf diesen Prozess und soll zusätzliche Ideen und Impulse für den Stadtteil liefern.

.